Im Westen was Neues…

geiseltalsee-seeblick

Ich reite am Sonntagvormittag (29.März), nach einem ausgiebigen Frühstück,  in Richtung Westen. Möchte mal ein bisschen das Geläuf rund um den Geiseltalsee testen. Abfahrt wäre, wie immer 11.00 Uhr an der Seeterrasse Markkleeberg. Da mir nicht ganz klar ist, ob es um den Geiseltalsee herum einen komplett mit dem RR zu befahrenden Weg gibt, wird die Marina Mücheln als Zielpunkt gewählt. Sicher gibt es dort auch irgendwo ein Stück Kuchen, Kaffee u.ä.  Von See zu See, also vom Markkleeberger-  zum Geiseltalsee  und retour sind es gut 120km. Ergibt sich also eine Gesamtstreckenlänge von ca. 120km. Wer sich anschließen möchte: Herzlich willkommen!  Weitere  Informationen zum Zielgebiet gibt es hier klick

Und das war dann die Runde im Bild:

go20west3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Im Westen was Neues…

  1. Kette schreibt:

    Das war ja eine geniale Runde Ritzel! Solltest Du, wie angekündigt, mal mit dem Crosser um den See fahren wollen, bin ich dabei. Bis späterle.

    K.

  2. ritzelconnection schreibt:

    …ja, kann man. Es fährt der „Rundfahrtspezialist“ Ralf Kügler mit (Initiator der Speckwegtour) Der hat einen entsprechenden Vorschlag. Ich bin schon gespannt…

  3. Holger schreibt:

    Kann man eine Rundfahrt daraus machen?

  4. Horst Neudorf schreibt:

    Ich bin neu in Leipzig und würde mich sicher anschließen. Hoffentlich ist dann besseres Wetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s