Radfahren auf dem Fischland / Darß / Zingst

…ist so einfach nicht. Jedenfalls das Rennradfahren. Während der Tourenradler und Mountainbiker inzwischen ein weitgehend gut verzweigtes Radwegenetz vorfindet, ist der Rennradler doch überwiegend auf die  Straßen angewiesen. Und davon  gibt es zumindest auf dem Fischland / Darß / Zingst nicht soviele Rennrad-kompatible. Entweder sind es Hauptstraßen (Bäderstraße) und extrem befahren, oder es sind abseitige Sträßchen die sich plötzlich und unvermittelt in Sand auflösen oder als Fahrspurband in Beton fortgesetzt werden (die LPG-Straßen aus grauer Vorzeit lassen grüßen) So war ich darauf angewiesen neue Reviere für schmale Reifen zu erkunden und kann im Ergebnis auf das gut ausgebaute und verzweigte Straßennetz im Dreieck Ribnitz-Damgarten-Barth-Stralsund verweisen. Aber auch das muss man erst mal hinkommen, wenn man sein Quartier beispielsweise in Wustrow aufgeschlagen hat. Von dort aus bleibt ausschließlich der asphaltierte Deichweg hinter der Düne in Richtung Dierhagen um das Straßennetz und die kleinen Radwege zu erreichen, auf denen man dann im „Hinterland“ (hinter Ribnitz-Damgarten) der hetzenden Blechmeute entkommt. Einmal dort angekommen wird der Radler dann mit kleinen verschlungenen Sträßchen durch schattige Wälder und durch satte Wiesen und Felder belohnt. Einige der Ostseerunden sind in der Streckendatenbank abgelegt und zum nachfahren wärmstens empfohlen. WarnemündeUnten ein paar Impressionen vo einer Runde nach Warnemünde/Rostock  die sicher auch ihre Reize hat, aber im Großraum Rostock sind Teile des Parcours ziemlich nervig…(in der Streckendatenbank unter Hafenrundfahrt abgelegt).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s