novemberblues

Keine Zeit für große Pausen: der Formaufbau 2011 wird planmäßig in Angriff genommen. Das der Motor am Anfang noch etwas stottert ist ja normal. Die BSG-Crew hat ihren „Herbstpokal“ allerdings in individueller Weise gestartet. Verabredet war ein „Rund um Leipzig“ – doch zum avisierten Start jauchte es bei 6 Grad (immerhin plus!) Die verabredeten Teilnehmer gingen in Wartestellung…Bis auf Montee den stahlharten Ruhrpottkumpel, der tatsächlich um 13:10 am Blogsport-Klubhaus stand, haben die übrigen Starter (vernünftigerweise) abgesagt. Ralf hat sich dem Broterwerb gewidmet, Ron ist vor lauter Frust und nach 150 Liegestützen ins Taxi geflüchtet, der Blogwart schraubte im Keller und Kerstin zog es auch vor gesund zu bleiben. Endlich gegen 15:00 Uhr hörte der Regen auf und bei gefühlt 280% Luftfeuchtigkeit ging dann doch noch was…zumindest habe ich mich noch zu einem kleinen 60er Ründchen durch den Süden aufschwingen können. Wenigstens konnte ich so die vollzogene Winterfestmachung am Schutzblechrad noch einer kritischen Wertung unterziehen:  Neues 8-fach Record-Stahlritzel, neue Kette (ausnahmsweise mal vom Japaner in vernickelter MTB-Ausführung ;-)) montiert. In beiden Fällen special Thanks an den Schorsch vom BDO für die Beschaffung und den, wie immer, freundlichen und kompetenten Support 🙂 Frisches, stoßabsorbierendes Lenkerband gwickelt , Cockpit aufgeräumt, Armadillo-Reifen für die bevorstehenden  Split-Einlagen des Winterdienstes aufgezogen und natürlich am Heck meine Disco-Kugel mit neuen Batterien bestückt. Der Winter kann kommen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu novemberblues

  1. ritzelconnection schreibt:

    …ja, wer immer nur Pasta ißt will auch mal wissen, wie Sushi schmeckt…;-)

  2. Ralf K schreibt:

    Nun hat er auf der Winterschmette,
    `n neues Ritzel und ´ne Kette.
    Image und Herkunft sehr getrennt,
    und von den Genen ziemlich fremd,
    werden verdammt ein Team zu sein,
    oh-geht das Schalten ziemlich fein.

    Der Kopf sagt: “So`n Komponentenmix,
    das ist kein Stil, so wird das nix.
    Er will Reinheit an dem Rad,
    `s erinnert an `nen blöden Staat.
    Die Neugier sagt: “Ich will`s probieren,
    will das Neue integrieren.“
    Widersetzt sich dem Klischee,
    die alten Geister rufen:“Nee!“
    Doch zu spät, es ist vollbracht,
    die Kette läuft auf allen acht.
    Hangelt sich von Zahn zu Zahn,
    als hätt` sie`s immer schon getan.

    Der Markt macht uns die Trennung weis,
    da sieht man`s wieder, was für`n Schei…

    Aus zwei Welten kam` sie her
    Und sind ein Team,
    was will man mehr.

  3. Ralf K schreibt:

    Es ist kein neues Werk, aber treffend:
    @stahlwade

    Der Bauer sagt, es ist ein Segen,
    die Radler schimpfen auf den Regen.
    In Dir sich Deine Wünsche regen,
    Deine Frau war gleich dagegen:
    „Du fährst heut nicht – Sieh, wegen Regen!“
    Du fährst los, der Kumpels wegen,
    der Regen kam zwar nicht gelegen,
    ihr startet trotzdem ganz verwegen,
    mit Rückenwind Pfützen zersägen,
    in der Rast füll`n sich die Mägen,
    der Wind tut nun von vorne fegen,
    mit aller Kraft stemmst Du dagegen
    und tust Dich auf den Lenker legen,
    auf der Haut die Kleider kleben,
    fängst Du an richtig zu leben…,
    kommst nach Haus und fragst verlegen:
    „Kannst Du mich in die Wanne heben?“

  4. ritzelconnection schreibt:

    …und als es aufhörte, bin ich losgefahren. So ist das Leben, man muss auch mal abwarten können 😉

  5. stahlwade schreibt:

    ich wil auch ’nen rad mit schutzblechen! :-)als ich nach 1,5 stunden triefend nass zuhause ankam, hörte es auf zu regnen….vielleicht hätte ich auch nur auf deine wetterprognose hören sollen 😉

    glück auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s