…auf zur W-Feier nach Tautendorf !!

Meine Recherchen haben folgende Variante ergeben (falls  bis zum Stichtag nicht doch noch RR-freundliches Wetter eintritt)  > Eine sportliche Wanderung vom DB-Bhf. in Leisnig, hoch nach Tautendorf führt über den Hasenberg und knappe 5km + retour=10km. Sollten wir den Zug um 8.15 Uhr  ab Lpzg. Hbf. nehmen, wären wir in einer Stunde in Leisnig und bei forcierter Gangart schon um ca. 10.30 Uhr am Gasthof angekommen und hätten das gute Gewissen, etwas getan zu haben 🙂 Retour geht es dann ähnlich. Langsam macht es Spasss auch mal in den Wanderwegeführern zu stöbern. Offensichtlich ist der Weg von Leisnig über den Hasenberg ein ganz schöner. Retour, mit ein paar Bierchen im Ranzen,:-) läuft es sich sicher ganz von selbst (bergab). Zwei Pics von Wanderfreunden schon mal vorab…muss man sich jetzt nur noch ganz in weiß vorstellen…Und beim Wandern kann man sich doch schön an sonnige Ausfahrten erinnern:
:
http://videos.rennrad-news.de/v/705
:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu …auf zur W-Feier nach Tautendorf !!

  1. Wolle schreibt:

    …Jörg, lass Dich doch mal schubsen.
    Gerald, ich bin dabei.

  2. Jörg schreibt:

    Nee, Gerald, wird leider nichts am Wochenende. Irgendwann muss ich ja schliesslich auch mal Geschenke kaufen.

  3. ritzelconnection schreibt:

    …na, gib Dir mal einen Schub. Ein bisschen durch die Pampa wandern ist doch ganz nett 😉

  4. Geheimrat Dr. W. schreibt:

    Aehm, fährt jemand mit Auto? Dann würd ich mich anschliessen, ich hab keine Lust `ne Stunde durch den Schnee zu latschen. Ich würde mich notfalls auch bereit erklären auf Glühwein etc. zu verzichten und zurück zu chauffieren.

  5. Ralf K schreibt:

    Der Rodler lobt ihn übern Klee,
    der Radler sagt zum Schnee dann Nee.
    Doch es ist halt nichts zu machen,
    der Winter lässt`s halt richtig krachen.
    An Dächern häng` ganz viele Zapfen,
    und wir haben keine Wahl,
    müssen durch die Flocken stapfen,
    nach Tautendorf ist`s doch egal…

  6. ritzelconnection schreibt:

    …wir können ja auch einen oder zwei Züge später fahren 😉 denn „hinten raus“ is´ja doch alles egal…

  7. Wolle schreibt:

    …ich denke es wäre eine Alternative, wenn Genußvelo nicht möglich.
    Wir können ja beide Möglichkeiten offen lassen und uns kurzfristig entscheiden.

  8. stahlwade schreibt:

    gerald plant wandertouren…hm…ich befürchte, dass ron mit seiner vermutung recht hat 🙂 – oder ist es nur dieses besinnliche wetter, was zu solchen verzweifelungstaten führt?

    „viertel neun abfahrt“! da bin ich unter der woche noch unter der dusche!

  9. ron schreibt:

    am 19.12. ? falls nix dazwischen kommt wäre ich dabei.irgendwann enden wir dann alle in Heimat- und Wandervereinen!:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s