Auf der Suche nach dem Gral: Diesmal KNAU

Frühlingshafte Temperaturen, strahlend blauer Himmel, frisch geputzte Räder. Auf schmalen Reifen lieferte die Blogsportgruppe eine sauber Sonntagstrainingseinheit ab.  Die BSG konzentrierte sich  auf die guten alten Trainingsweisheiten der Altvorderen und pedalierte ins hügelige Altenburger Land. Sicher hätte man es auch mal ordentlich krachen lassen können, aber wir sind schließlich „Profis“ und wissen auch ohne „Ausbilder“ was der Körper im Januar braucht: mäßige Belastung, kleine Spitzen und vor allem seelische Entspannung, gute Laune und genug Luft um sich auch im Wiegetritt noch über Lebensweisheiten und prägende Episoden der Jugend austauschen zu können 😉 Ganz in diesem Sinne bewegten wir uns in bester Frühlingslaune von Sachsen nach Thüringen und wieder zurück. Final wartete an Ron Ronsens Küchentisch lecker Quarkkuchen (Dank an die Gattin!) und Käffchen. So sollte eine Blogsporteinheit aussehen! Annotation: Der Gral wurde auch in Knau nicht gefunden (Erklärungen zur Suche nach dem Gral können hier nicht verraten werden)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s