Blogsportabend im Nibelungenring…

Mit Saté, Ramazotti und frisch gezapften Jever geriet der 5. Klubabend der Blogsportfreunde wieder zu einem kleinen Plausch rund ums radfahren. Wolle, Long Harry und der Gastgeber  hatten sich tagsüber beim radtouristischen Vergnügen im Rayon Bitterfeld körperlich ertüchtigt , während der Rest der BSG den Samstag mehr oder weniger relaxt verbrachte. Zwar wurde das für den BSG-Abend angepeilte Ziel: einige Termine für das laufende Rad-Jahr zu fixieren, nicht ganz erreicht, aber immerhin wurde in einer ersten Klausur die Transportlogistik für den Spreewaldmarathon ansatzweise besprochen. Hier müssen noch klare Anweisungen ergehen! Vielleicht lag es auch an den leckeren Saté-Spießen und dem zungenlösenden Ramazotti, dass plötzlich ganz andere Themen im Raum standen, die dringend der Diskussion bedurften. Zum Beispiel die Grundsätze der Nahrungsaufnahme in fester und flüssiger Form im Zusammenhang mit der Erzielung maximaler Trainingserfolge 😉 Kurz und gut, irgendwann nach Mitternacht fiel mir wieder ein, dass ich mich am nächsten Vormittag mit Ron Ronsen  verabredet hatte, um gemeinsam mit Werni und einer netten Gesellschaft   in die Sonne zu starten. Kurzbericht siehe oben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Blogsportabend im Nibelungenring…

  1. maik schreibt:

    danke für den schönen abend mit euch pedaleuren und das leckere bier und das schmackhafte essen

  2. ritzelconnection schreibt:

    …ich habe einen schönen Schnuppen und röchel hier im Schacht rum…

  3. Jörg schreibt:

    Gerald, nun weiß ich ja nicht, was Ihr da gelobhudelt habt, aber die Ohren, mein Lieber, sie klingen – und der Hals ist trocken wie die Brennstäbe in Fukushima.

  4. ritzelconnection schreibt:

    Jörg, so oft, wie wir von Dir auf der darauffolgenden Ausfahrt in höchsten Lobestönen gesprochen haben, müssten Dir eigentlich immer noch die Ohren klingen…:-)

  5. ron schreibt:

    Danke noch mal an Jörg!! Geiles Fingerfood!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s