NISCHELTOUR 2011

Die Freie Blogsportgruppe hat den Männertag standesgemäß zu einem glücklichen Ende gebracht. Die Streckenvorgabe wurde zu 100% erfüllt. Unter der Prämisse: der Weg ist das Ziel, standen 120 Radkilometer plus 74 Bahnkilometer auf der Uhr. Am Hahn war Augustiner-Bräu, Guinness und Hartmannsdorfer. Inclusive waren herrliche Täler, An- und Abstiege, mehrere kollektive Rasten und unvergessliche Dispute und Statements über den Sinn und die Philosophie des Rennradfahrens… 😉  Ein ausführlicher Bericht und bewegte Bilder folgen in den nächsten Tagen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu NISCHELTOUR 2011

  1. ron schreibt:

    schöne tour,wahnsinns anstieg,aber geschafft:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s