Goodbye…

…der BSG-Vorsitzende verabschiedet sich in die Entschleunigung. Die Taschen sind gepackt. Literatur, Outdoorzeuchs und ein guter Schluck sind verstaut. Erstmals steht auf dem Heckträger des Urlaubszubringers keinRennrad. 480km nördlich der Leipziger Tieflandsbucht wird traditionell zwischen Ostseeküste und Bodden in Barnstdorf (Wustrow) das Ferienlager aufgeschlagen. Einzig mein FORTzüglicher Stahlesel soll mir und Familie zwischen Düne und Boddenufer morgens zum Ahrenshooper Bäcker, später zum Strand und am Abend zum Sandevit Begleiter sein. Wind und Wetter interessieren nicht. Es zählen nur die Stunden ohne Stress und das Brausen der Stadt… Am 21. August versuche ich dann, von der Erholung erschöpft, wieder Anschluss zu finden 😉

...was bleibt: Vielen Dank an Ralf Kügler für die fleißige Sammlung der BSG Huldigungen am Wegesrand... 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Goodbye…

  1. maik schreibt:

    bald wieder nach haus 🙂 und denkt dran, die strasse auf der wir pedalieren,ist ein stück glückseligkeit unserer seele

  2. ron schreibt:

    junge komm bald wieder…….:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s