Erbhof-Kreisel am Ostermontag

Die BSG am Ostermontag: ruhige 85km durch’s südliche Revier. Zaghaft grüne Felder, frühlingshafter Aufwuchs im Unterholz, fast leere Straßen und gänzlich neue Wege auf dem Weg nach Greifenhain. Der Erbhof war das auserkorene Ziel der BSG an diesem durchwachsenem Ostermontag. Dank an Roni Ron Ronsen, der diese Ausfahrt mit seinem Posting anregte. Wahrscheinlich wäre ich, aufgrund der Wetterprognose, gar nicht darauf gekommen in den Sattel zu steigen. Aber es wurde ja alles jut… Der Start an der „Connserve“ wie immer entspannt mit einem Käffchen (in der Vormittagssonne!) Dann hinaus über L’witz > Oelzschau > Kitzscher > Flößberg > Trebishain > Prießnitz (auf dem altbekannten Weg hinüber nach Greifenhain wurde eine radfahrfreundliche Umgehung der A72-Baustelle eingerichtet, die auf sich auf einem tipptopp Zweispurweg nach Frauendorf schlängelt) > da weiter auf der kleinen Landstraße  nach Greifenhain. Der Erbhof hatte schon seinen Freisitz aufgestuhlt, wir orderten trotzdem indoor einen klassischen Tisch für Ausflügler 60+ 😉 im Plüsch-Natursteinmix-Ambiente des Erbhofes, jetzt betrieben vom Erbhof-Team, …was deutlich auf einen Inhaberwechsel schliessen ließ. Ja, wir waren wohl ein Jahr nicht dort… Und vorbei sind die Zeiten mit den liebevoll angerichteten kleinen Kuchentellern und dem „Schneider Weisse“…. Aber immerhin gab’s „international Apfelstrudel“ und Bohnenkaffee! Und nach dem obligaten Gruppenbild ließ eine  überaus entspannte Rückfahrt via Schönbach > Thierbach und Trages, diesmal mit leichter „Rückenkante“, die windigen Anfahrt vergessen. In Störmthal trennten sich die Wege. Roni Ron Ronsen parkte noch kurz bei einem Leidensgenossen, Karodame und Kreuzbube pedalierten weiter ostwärts zum heimatlichen Hof. Kranzabzieher and myself nahmen den direkten Heimweg über Güldengossa. At home angekommen, die Familienreste befanden sich noch auf dem Osterspaziergang, verkrümelte ich mich in die „Redaktionsstube“ zum bloggen, killte den einen oder anderen „Lindt-Hasen“, legte Jimmy Smith auf  und genoss ein gutes Guinness… Morgen ist wieder Dienstag.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erbhof-Kreisel am Ostermontag

  1. carodame schreibt:

    Es war eine vergnügliche und für mich sportliche Ausfahrt. Herzlichen Dank für die schöne Tour.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s