river deep on mountain high…

…es gibt solche komischen Lieder, die sich eingraben und den Tag begleiten. So bei meinem  Start in die Rhön am Sonntagmorgen. Ein ausführliches Frühstück bei Muttern und dann bei gefühlten 5 Grad und einem eisigen Wind aus WSW aufs Rad.  Angepeilt war eine hügelige Strecke von Eisenach über die „Hohe Sonne“ nach Bad Salzungen mit einer Schleife durch’s Kali-Revier, um später vom Wendepunkt Vacha, retour nach Eisenach zu kommen.

Das Wetter kapriolte, dem April alle Ehre machend, vor sich hin. Nach mehreren Sturzbächen-keine Unterstellmöglichkeit weit und breit-gab es auch sonnige Passagen im schönen Felda- und Werratal. Und immer im Blick: die Rhön mit ihren legendären Kuppen. In Vacha auf dem vom Fachwerk dominierten Marktplatz angekommen, kündigte sich die nächste Dusche an. Diesmal gelang mir die Flucht in ins „Schnellrestaurant  Bosperus“, gegenüber der Dönerstube  „Maharadschah“. Offensichtlich ist gastronomisch alles monomultikulti (denn die thüringische Bratwurst fehlt mir irgendwie)

Bei einer Tasse Bohnenkaffe am „Weißen Stein“ (Tankstelle), wenige Kilometer von Vacha entfernt, beobachte ich sorgenvoll die Wolkenspiele, vertraue aber auf den nun eingeplanten Rückenwind will mich weiteren Duschen durch forcierte Fahrweise entziehen. Das geht gründlich schief.

 Völlig durchnässt und in ständiger Angst um Leib und Leben (der gemeine Thüringer Auto-Depp hat höllischen Spaß Radfahrer auch im strömenden Nass möglichst knapp und arrogant zu überholen…) schneiden die Pneus die Wasserbäche auf dem rauen Asphaltband dass sich im beständigen auf und ab bis Eisenach zieht. Nach vier Stunden endet die Tortour in Mutter’s Badewanne. Hoffentlich ist uns der Wettergott zum Fléche Allemagne hold und lässt uns  diese, von mir vorgefahrenen Schlusskilometer,  unter erträglicheren Bedingungen zu Ende bringen. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s