…alle Missionen erfüllt!

…und das am Totensonntag. Die erste Mission: die BSG besucht die leider viel zu zeitig verstorbene Wirtin vom „Gasthof Tautendorf“, Claudia Wohlrath (1970-2012), auf dem Leisinger Friedhof, wo sie vor wenigen Tagen ihre letzte Ruhe fand. Die zweite Mission: den „Trompeter“ in Bockelwitz, einem OT von Polkenberg finden, ein gastronomischer Ankerpunkt, den wir bisher noch nicht kannten. Beide Missionen, verbunden mit entspannt runtergekurbelten 100 Rennradkilometern fanden am späten Totensonntagnachmittag ihren Abschluss. Claudia Wohlrath haben wir, im Namen der Blogsportgruppe, ein Foto auf’s Grab gestellt und uns an die zahlreichen Stopps in Tautendorf erinnert. An die perfekte Küche, an große Schüsseln Aglio Olio und den zauberhaften Lukullus, den Claudia am Ende mit einem großen Bohnenkaffee servierte. Das soll nun alles nicht mehr so sein? Unglaublich. Ein paar Kilometer später finden wir, auf Empfehlung vom Leipziger „Goldfish-Wirt“, den „Trompeter“ ein Wirtschaft in Bockelwitz, einem Ortsteil von Polkenberg, auf der östlichen Seite der Freiberger Mulde. Wir kommen dort kurz vor Zwei an. Da schließt der Wirt eigentlich ab, um erst drei Stunden später wieder aufzuschließen. Aber der Wirt, Gert Köhler (70), lese ich vorhin im www erzählt von sich: „…mir glauben die Leute jeden Quatsch“ Und da nimmt er es mit der Öffnungszeit auch nicht so genau. Wir parken ein, bekommen eine bodenständige Kost serviert: Wildgulasch mit Rotkraut und Klößen, Soljanka…das Weizen ist kühl, Herz was willst Du mehr? Geschmeckt hat’s vorzüglich und der Vorsitzende durfte sogar seinen „danach-Joint“ indoor rauchen. Also: volle Punktzahl! Hier werden wir wohl nicht das letzte mal Halt gemacht haben. In wechselnden Winden strebte das Blogsporttrio anschliessend, recht sportlich, via Wiesenthal-Podelwitz-Kössern-Großbardau in Richtung Heimat. Und das bei unglaublich milden Temperaturen! Alles richtig gemacht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu …alle Missionen erfüllt!

  1. mathias schreibt:

    Der Trompeter Ist ZU 05062016

  2. ritzelconnection schreibt:

    …eine sehr erfreuliche Nachricht, die schon in naher Zeit einen Ritt nach Tautendorf provoziert! Dank an Matthias Bittner!

  3. Matthias Bittner schreibt:

    Hallo.
    Der Gasthof Tautendorf öffnet wieder seine Pforten. Und dies im Sinne von Claudia. Sozusagen bleibt alles so wie es war.
    Wir würden uns freuen von euch zu hören.

  4. carodame schreibt:

    Mir kamen übrigens die puhdys in den Sinn, dort auf dem Friedhof…

    Unter der Rubrik „gut bürgerlich“ war das Essen wirklich gut. Die fleischigen Bestandteile meiner Mahlzeit waren ohne Makel.
    Sonst hätte ich gerne für meine Beine heute eine professionelle Massage…

  5. ritzelconnection schreibt:

    …der „Trompeter“ scheint, was die Qualität der Speißen betrifft, durchaus ein Geheimtipp zu sein:
    http://www.gourmet-auf-achse.de/res721/954

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s