Bilanz 2012…

Bilanz 2012Dieses Jahr sah für den Vorsitzenden gar nicht gut aus. Mickrige 5214 (aktive)  Radkilometer in 2012. An dieser miesen Bilanz wird sich auch nicht viel ändern – zu wenige Tage bleiben, hier noch Entscheidendes nach oben zu korrigieren… Wenn ich da die letzten Jahre nehme, wo der Ehrgeiz noch Gesamtjahreskilometer im fünfstelligen Bereich anstrebte…Schande, Schande!!! 2013 muss sich was ändern. Aber was? Es müssten größere Distanzen absolviert werden, ein disziplinierteres Herangehen wäre von Nöten. Feste Trainingstage , egal was das Wetter meint. Ziele setzen (Marathons, RTF’s, Etappenfahrten) Und ein neues Zeitmanagement muss her! Einziger Trost bei dieser ernüchternden Bilanz ist die Tatsache, dass ich meine Alltagsradkilometer hier nicht eingerechnet habe aber die pushen die Bilanz auch nicht wesentlich…Trotzdem ein Blick nach vorn: Es wird weiter sportlich Rad gefahren. Das Amusemant stellt sich von selbst ein… 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bilanz 2012…

  1. ritzelconnection schreibt:

    …na, da hab ich was losgetreten :mrgreen: momentan entspannt im KilliWilly bei Guinness und einem Paddy – auf dem Schirm Ballspieler – 😉 an den Füßen das Kaminfeuer…Da weiß man doch, warum man Spocht treibt…„alles fest, alles rollt“ – um mal den verloren geglaubten Sohn zu zitieren 🙂

  2. montymind schreibt:

    weil planziffern ja so unheimlich wichtig waren und sind :-), hier meine

    61 einheiten
    155.51 h
    4026.19 km
    17.569 hm

    hätte, wenn und wäre….wichtig ist, dass die kleidung nach wie vor nicht spannt. in diesem sinne euch ein frohes fest und bis die tage.

  3. mzjens schreibt:

    179 x
    577 Std
    12428 km
    34000 hm
    Man könnte viel mehr erreichen wenn diese verflixte Arbeiterei nicht wäre! ;O)

    Gruß an die Gans

  4. ritzelconnection schreibt:

    …seltsam, zum Jahresende hin überkommt mich (und ich bin da offensichtlich nicht allein) immer so ein retrospektiver Drang zur Zusammenfassung… :mrgreen: …wobei der ja noch bescheiden ausfällt. Ich will gar nicht wissen, wie die Auswertung beim langen Harry ausschaut…

  5. Jörg schreibt:

    Ahhh, Zeit zum „Auf den Putz hauen“, wunderbar! Da steht bei mir nur eine Zahl, nämlich die 11.000 (in Worten: elftausend).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s