100 Kilometer für Sheldon Brown!

Am 3.2.2013 jährt sich der Todestag von Sheldon Brown zum 5. Mal. Aus diesem Grund sollten wir an diesem Tag auf unsere Fahrräder steigen und ihm zu Ehren eine Ausfahrt unternehmen. Das kann an einem beliebigen Ort, mit einem beliebigen Fahrrad geschehen und kann auch eine beliebige Dauer haben. Die einzige Bitte wäre, die Fahrt zu dokumentieren und auf der http://www.facebook.com/Wikipedalia Seite zu posten.

sheldon-brown-memorial

Oh das war ein feines Ründchen. Oder, um beim Anlass zu bleiben, ein feiner Sheldon Brown Giro der da abgeliefert wurde. Und wer hätte gedacht, dass dabei auch noch die ersten 100 Kilometer des neuen Jahres rausspringen? Allerdings gaben die Bedingungen das auch her. Trockener Asphalt, Temperaturen deutlich im Plusbereich. Bohnenkaffe, Knacker, Croissant an der Tanke in Bad Lausick, später Kirschsaft mit Rum am Cospudener Hafen… Besser geht’s nicht. Jens in erstaunlicher, bestechender Frühform und Rotorello sowieso ein „Moped“.                                         So ein ordentliches Straßentraining fühlt sich mal wieder richtig gut an und vom Spass den die Sache gemacht hat, muss ich ja wohl nicht berichten… Onkel Sheldon wird’s gefreut haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 100 Kilometer für Sheldon Brown!

  1. mzjens schreibt:

    Ich interveniere! Bei mir gab’s, für den Kioskbetreiber völlig unverständlich, KINDERPUNSCH!
    Gruß Jens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s