Tote Katzen im Wind…

…sind so wie sie sind. Großes Liedgut Gestern im Waldfrieden. Doktor Makarios und Doktor Pichelstein machten uns mit dem großen, wahrscheinlich größten unbekannten russischen Dichter Pratajev bekannt. Die Veterinäre aus Murmansk gaben wirklich alles was zu einem feucht, fröhlichen Abend gehört: Frohsinn, unkontrollierter Getränkekonsum und große Verbrüderungen am Ende des Tages frühen Morgen. Der Vorsitzende stellte später, die Sonne stand bereits im Zenit, wieder alle Körperfunktionen her und pedalierte 95km in den Süden und zurück. Immer dieses Lied im Ohr „Tote Katzen im Wind…“

Zum allgegenwärtigen Thema, den Winter, gibt es auch noch eine Handlungsanweisung der Doktoren…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tote Katzen im Wind…

  1. Anonymous schreibt:

    Vielen Dank für die großartige Erwähnung.
    Nicht unerwähnt sollte bleiben : Ostersamstag 20 Uhr STEFAN SAFFER & LAURA BEAN – American Folk and more!
    Liebe Grüße Sascha/Waldfrieden

    waldfrieden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s