Logbuch, 15. September …

… zwei Amerikaner in Grimma
 

Gemeinsam mit Ron Ronsen ging es heute rüber nach Grimma. Dort fand, nach hochwasserbedingter Verschiebung, das traditionelle Rennen „Rund ums Muldental“ statt. Diesmal auf einem komplett neuen Kurs, der mit einer hübschen Schikane gespickt war: den 14%igen Gänseberg. Auf diesem Abschnitt treffen wir auf einen Piloten, der mit einem wunderschönen Surly-Steamroller-Fixie und 50/18 (!) den Hang bezwingt. Respekt! Da müssen wir natürlich innehalten und oben angekommen erst mal ein wenig unserer Stahlrenner nebeneinander stellen. wenn sich zwei Amerikaner schon mal in Grimma treffen…Da gibt es viel zu fachsimpeln 😉 

Mosaik

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s