Logbuch, 18. März: Euphorie überall…

…hach, was waren sind das für schöne Märztage: Frühling wohin man schaut, das Radfahrerherz pulst in entspanntesten Regionen zwischen 90 und max. 120 beats/min 😉 Egal wo. Ob in der Region Bitterfeld oder auf den Feierabendrunden in nahen Südgefilden, auf dünnen und dicken Pneus. Dazwischen kulturelles Innehalten auf den Stationen der Buchmesse. Den Aufritt Schweiz inhalieren und sich darüber hinaus vom umfänglichen „Leipzig liest“-Programm für anstehende Buchkäufe inspirieren lassen. Franz Hohler erklärte uns im Schauspielhaus die Schweiz und wir freuen uns, dass der Stadt Leipzig einige der roten Schweizer Lesebänke geschenkt wurden, die schon bald hinter dem Schachhäuschen im Clara-Park ihren Platz finden.   Wir leben doch wirklich in einem Kunst- und Kultur- Überangebot! Und am kommenden Sonnabend wird noch eine Legende vergangener Tage bezwungen: die steile Wand Meerane! Wunderbar!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s