Logbuch, 11. März: Kräckerrunde mit Justbiking…

Samstagmorgen pünktlich 10:00 Uhr steht Jörg (Justbiking) am Treffpunkt. Weitere Mitfahrer waren nicht avisiert und so konnte vom Plan Colditz abgewichen werden. Denn Jörg musste ich unbedingt mal die Familie Kräcker in Hopfgarten vorstellen. Vater und Sohn Kräcker brauen da unten in einer Familienbraumanufaktur ein vorzügliches Bier und verticken das neben der Autowerkstatt Kräcker, sozusagen aus einer Garage heraus. Großartig! Das Bier! Wir sitzen im Kräckerschen Garten und testen ein Schwarzes und ein Blondes. Der Sohnemann (7) leistet uns Gesellschaft, stellt interessante Fragen und gibt intelligente Antworten. Während ich mir zum Bier eine Zigarette drehe, fragt der Junior, ob es das jetzt auf Rezept gäbe…Kluger Junge, auch wenn ich halluzinierende Beigaben gar nicht dabei hatte. Und auf unsere Frage: „Was willsten mal werden?“ kommt prompt die Antwort: Brauer! Guter Junge! Wir sind begeistert und schöpfen wieder Mut, dass die Menschheit doch noch nicht verloren ist und verabschieden uns. Wieder im Sattel muss ich noch Jörgs neues Trikot aus der Adler tailor made Manufaktur würdigen. Wunderschönes Teil.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Logbuch, 11. März: Kräckerrunde mit Justbiking…

  1. sebastianfried schreibt:

    Ich wusste von dem Kleinod noch gar nicht… es gibt auch eine Privatbrauerei in ausgebauterer Version in Nerchau. Solche Leuchttürme der Grundlagenwirtschaft verdienen unseren Besuch!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s