Otto…

…dem Fürsten von Bismarck. Erfinder, nein Namensgeber, des legendären Herings, Kanzler der Einheit, Junker und bauernschlauem „Volksversteher“ hat man auch in der Leipziger Tieflandsbucht ein Denkmal gewidmet und damit ein Ziel für die heuer stattgefundene Feierabendrunde der Blogsportgruppe gesetzt. Nach der Eroberung des Bundesradfahrerdenkmals in Bad Schmiedeberg, wenige Tage vorher, erneut ein historischer Etappensieg in den Palmarès der BSG. Nach kurzweiligem Suchen – der B-Turm tauchte immer mal wieder auf und verschwand – endlich die Eroberung! Die Digicams glühten. Die Luft kühlte in der untergehenden Abendsonne auf ein erträgliches Maß ab und retour wurde noch der wunderschöne Schlosspark Lützschena in den Parcours eingebunden. Finale am Strauss-Pavillon im Johanna-Park bei Flammkuchen und Weizen vom Fass.  So muss (kann)  ein Sommertag ausklingen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Otto…

  1. Vorsitzender schreibt:

    Zu unserer Baustoffrätselei, hier die Aufklärung: „…Der Verein beschloss, als Material keinen „fremdartigen Baustein“, sondern Sand, Kies und Wasser aus der umliegenden Gegend für einen Eisenbetonbau zu wählen…“ Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s